Haftungsausschluss

Die Eigenverantwortung jedes Teilnehmers steht bei Ahva Skoi Ltd an zentraler Stelle.

Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist vollständig freiwillig und kann jederzeit zurückgezogen werden. Drogen und Alkohol werden während der Kurse nicht geduldet und könnten gefährlich sein.

Die Teilnehmer übernehmen selbst die vollständige Verantwortung für physische, mentale und andere Verletzungen die durch die Teilnahme an Events mit Oona Soleil Fergusson und / oder Ahva Skoi Ltd entstehen könnten und unterlassen eine Anklage auch im Falle einer Nachlässigkeit.

Teilnehmer sind persönlich verantwortlich für jeglichen durch sie entstandenen Schaden.

Aktivitäten wie Schwitzhütte, Feuerlauf, Glaslauf, etc. tragen ein Risiko in sich. Es gibt Fälle bei anderen Organisationen be denen Menschen bei derartigen Aktivitäten schwer verletzt wurden. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist vollständig freiwillig und geht auf eigenes Risiko.

Bei einer Teilnahme an Kursen und Aktivitäten besteht die Möglichkeit verletzt zu werden und medizinische Hilfe könnte von Nöten sein. Es wurde keine Versicherung für die Sicherheit der Teilnehmer, Lehrer, Leiter, Gastlehrer und Assistenten abgeschlossen. Jegliche Haftung der Leiter, Lehrer, Gastlehrer, Helfer und Assistenten von Oona Soleil Fergusson und / oder Ahva Skoi Ltd ist bei nachteiligen Auswirkungen ausgeschlossen. Teilnehmer sind verantwortlich für ihre eigene Krankenversicherung.

Wir erheben bei Anmeldung eine Anzahlung von € 50 oder € 100, die bei Stornierung nicht erstattbar ist.

Alle Lehrer, Teilnehmer, Gastlehrer, Helfer und Assistenten sind ausgeschlossen von jeglicher Haftung oder Schadensforderungen die durch die Teilnahme an Events mit Oona Soleil Fergusson und / oder Ahva Skoi Ltd entstehen.

Durch die Teilnahme an Kursen gelten die AGBs automatisch als akzeptiert.