Der Kelch und der Lichtstrahl

English

Ein wundersames Erlebnis

Wir sind auf einem Hochplateau in der Wüste von Kalifornien bei den Bäumen die als Sternsaat beschrieben werden. Es ist Ende Juni 2019.

Starseed Tree

Vor zwei Tagen waren wir unten im Dorf in einem Fahrradladen und der Besitzer begann zu erzählen: Es gibt einen Steinkelch, 22 cm tief, in den zur Sonnwende, zur Mittagszeit, ein Lichtstrahl fällt und den Kelch mit Licht füllt. Zu sehen ist er bis zu einer Woche vor und nach der Sonnwende. Nun – die Sonnwende fand vor wenigen Tagen statt und so machen wir uns in der gleissenden Mittagssonne auf den Weg, um den Kelch und den Lichtstrahl zu finden.

Finding the way

Und wir finden den Kelch. Er liegt in den dunkeln Schatten von Megalithen. Prähistorische Einprägungen und Malereien umgeben uns. Da ist jedoch kein Lichtstrahl zu sehen. Sind wir zu spät?

The cup

Hier ist eine Nahaufnahme des Kelches auf der wir auch weitere Einkerbungen entdecken.

A close up of the cup

Ich lege meine Kristalle (Moldavit, Titanium Quarz, Sonnenquartz, Lemurischer Kristall) in die Einkerbungen und wir beginnen zu meditieren.  

I place my crystals in the indentations

Ein dünner Lichtschaft erscheint. Wir sind doch nicht zu spät. Das Erlebnis beginnt. Zu unserem Erstaunen ist kein einziger Mensch weit und breit zu sehen.

Thin shaft of light

Der Lichtschaft schwillt an.

The shaft swells

Das goldene Licht des Schafts ergießt sich in den Kelch.

The light of the shaft spills into the cup

Der Kelch ist erfüllt mit Licht, offen, leuchtend und sichtbar in seiner ganzen Schönheit.

The cup is filled with light

Während wir da sitzen und diese wundersame Zeremonie erleben, sind wir umgeben von wunderschönen Wesen, die in die Megalithen eingraviert sind.

Close up of rock art 3

Close up of rock art 1

Close up of rock art 2 

An diesem Abend sitzen wir draussen in der Wüste, weit ab der Zivilisation, da wo wir immer sitzen.

Cloud 2

Liebe überfüllt den Kelch unserer Herzen und gibt uns die Stärke weiter zu gehen auf unserem Pfad.

2 Gedanken zu “Der Kelch und der Lichtstrahl

  1. Liebe Oona!

    Das ist ein sehr kraftvoller Beitrag! Danke fürs Teilen. Ich hoffe Dir geht es gut und alles geschieht so, wie Du Dir das wünscht.

    Ich habe schon wieder soviel Gedanken und Eingebungen, die ich gerne teilen würde. Aber gleichzeitig ist eine meine Erkenntnisse, dass ich wie beim sexuellen Kreislauf vielleicht manches in mir und nicht nach außen tragen sollte.

    Jedenfalls merke ich, dass Dein Seminar „Die kosmische Frau“ anfängt Auswirkungen zu haben und Deine Aussagen von mir nicht nur gehört werden, sondern tatsächlich auch in mich eindringen (den Begriff habe ich bewusst gewählt) und wirken.

    In neugierig wohin diese Reise mich noch führt. Vielleicht mache ich heute auch mal die 5 Tibeter…. 😉

    Drück Dich lieb, Oona! Mittlerweile sehe ich eine große Verletzlichkeit in Dir und ich habe den natürlichen Instinkt Dich beschützen zu wollen. (Und nein, das ist in dem Fall keine Übertragung/ Projektion. Glaube ich jedenfalls.)

    Ariane

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.